It's all about people.

Das brauchen internationale Firmen

Ein global integrierter Partner für alle Standorte

Ein internationaler Partner bietet Human Resources-Dienstleistungen dort, wo sie erforderlich sind. Den lokalen Gegebenheiten angepasst und in immer gleicher Qualität. Genau darauf sind internationale Firmen angewiesen. 

Firmen mit Niederlassungen in mehreren Ländern müssen viel koordinieren, damit die Firmenstrategie übergreifend umgesetzt wird und Geschäfte reibungslos laufen. Wollen sie sich für Rekrutierungen oder Talent Management auch noch mit 30 verschiedenen HR-Dienstleistern für die Standorte rumschlagen? Wohl kaum! Internationale Firmenkunden brauchen integrierte Lösungen, die ihren globalen und den diversen lokalen Geschäftsprozessen entsprechen. Deshalb setzen immer mehr Firmen auf einen internationalen Partner für alle Belange rund um HR. Dieser unterstützt das Unternehmen in mehreren Ländern in konstant hoher Qualität und den spezifischen Bedürfnissen angepasst.

Die Vorteile eines internationalen Partners im Überblick:

  • Single Point of Contact: Ein zentraler Key Account Manager und feste Ansprechpartner in jedem Land vereinfachen die internationale Zusammenarbeit für den Kunden. Das senkt auch die Kosten.
  • Internationaler Rahmenvertrag: Die ideale Basis, um einfach und effektiv die definierten HR-Dienstleistungen zu erhalten. Auch die Preisstrukturen sind international klar geregelt. Die Zusammenarbeit kann unmittelbar international aufgegleist werden.
  • Globale Abdeckung: Wo er benötigt wird, ist der Partner präsent und passt die Dienstleistungen an die lokalen Marktbedürfnisse an.

Die Koordination der länderübergreifenden Dienstleistungen liegt ganz beim internationalen Beraterteam. Damit ist die Unternehmensführung entlastet und kann sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Tagged as: , ,

Categorised in: Allgemein, Schweiz

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

css.php